sanbell

Ein Junge mit Autismus berichtet

Ein 15 jähriger Junge mit Autismus ( er verständigt sich über seinen Computer)

dem die Pubertät gerade zu schaffen macht, sucht für sich die Essenz „Geborgenheit und Urvertrauen“  aus und schreibt darüber:

  • Ich geh damit morgens mit angenehmen Gedanken in die Schule
  • und kann abends damit ruhig einschlafen.

Praxis für Physiotherapie in Nürnberg

Kommentar verfassen

Newsletter und Neues

[subscribe2]